Home / Guerilla PR / Hornbach-Hammer aus echtem Panzer-Stahl!

Hornbach-Hammer aus echtem Panzer-Stahl!

Hornbach-Hammer aus echtem Panzer-Stahl!
4.83 6 Bewertungen

Ende des Jahres 2012 kaufte die Baumarktkette HORNBACH einen tschechischen BMP-1-Schützenpanzer und kommunizierte dies breit via Social Media und Presse-Aussendungen.

Das ganze Land rätselte über den Grund, zahlreiche Medien berichteten über den Ankauf (zB News, AutoBild). Das ganze war eine geschickte Guerilla Marketing Aktion: HORNBACH ließ den Panzer einschmelzen und dann Hornbach-Hammer daraus fertigen. Die Aktion wurde Schritt-für-Schritt begleitet und kommuniziert (zB das Zerlegen des Panzers, das Einschmelzen des Panzers, etc.).

Offizieller Verkaufsstart des Hornbach-Hammer war am 7. Juli 2013. Innerhalb von nur 3 Tagen waren alle Hammer (streng limitierte Auflage von nur 6.000 Stück) verkauft! 150 Facbook Nutzer konnten schon vor Verkaufsstart einen Hammer erwerben.

Hornbach Hammer Infografik

Hornbach Hammer Infografik
Hornbach Hammer Infografik

Guerilla Marketing, Viral Marketing

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*