Home / Viral Marketing / Guerilla Social Media Marketing zwischen Lidl & Edeka

Guerilla Social Media Marketing zwischen Lidl & Edeka

Guerilla Social Media Marketing zwischen Lidl & Edeka
5 9 Bewertungen

Eine ungewöhnliche, aber kreative Guerilla Social Media Marketing Aktion

Die „Liebesgeschichte“ zwischen Lidl und Edeka begann am 14. Februar 2017, als Lidl auf Facebook ein Video veröffentlicht, in dem offensichtlich Lidl-Kunden nach ihrer Zufriedenheit gefragt werden. Soweit so gut, doch dann taucht unter den Lidl-Kunden eine schüchterne Frau in der typischen Edeka-Verkaufsschürze auf.

Der Clip verbreitete sich wie ein Lauffeuer, heute hat das Video bereits über 1 Mio. Aufrufe.

Wir so: mhm… 🙄Und alle so: what? 🤔Wir gratulieren EDEKA, die wohl auch den Obst und Gemüse Award gewonnen haben. Doch manchmal hat man dann eben lieber die Wahl. Seht selbst! ;-)#SieliebenunsereLebensmittel #Championsleague #ObstundGemüseAward #Lidllohntsich #Füralle

Posted by Lidl Deutschland on Dienstag, 14. Februar 2017

Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten
Edeka nahm den Clip sportlich auf und befasste sich offensichtlich sofort mit der Retourkutsche. Keine 90 Tage später entstand gemeinsam mit dem Hamburger Filmteam BucknRogers eine kreative Antwort auf die Provokation. Weil man für solche Spots natürlich keine Drehgenehmigung im Hause der Konkurrenz erhält, wurde das Video undercover und mit Textfetzen auf T-Shirts und Einkaufstüten erzählt.

Ohne gesprochene Worte, dafür mit viel Enthusiasmus und Kreativität! Mit weit über 3,5 Mio. Aufrufen hat der Spot voll eingeschlagen und Lidl damit auch noch überholt.

Geht zu LIDL, sagten sie. Es lohnt sich, sagten sie… #fruchtpreis #wirliebenlebensmittel

Posted by EDEKA on Donnerstag, 4. Mai 2017

 

Ein Hin & Her, das durchaus als Guerilla Social Media Marketing bezeichnet werden kann. Pfiffige Ideen, wenig Budget und großartige Ergebnisse!

Guerilla Social Media Marketing Lidl & Edeka
(Guerilla Social Media Marketing, Quelle: facebook.com/edeka)