Home / Sensation Marketing (Seite 5)

Sensation Marketing

Die besten Guerilla Marketing Beispiele aus der Kategorie Sensation Marketing.

Mini Clubman hat unendlich viel Platz!

Mit diesem genialen Einfall machte Mini Cooper (bzw. die BMW Group) am Flughafen auf die Großräumigkeit des Mini Clubman aufmerksam! Auf ihr Gepäck wartende Passagiere staunten bei dem Anblick nicht schlecht und teilten viele Fotos davon in sozialen Netzwerken. Eine super Aktion hinter der nicht viel Kapital steckt! Guerilla Marketing, Sensation Marketing, Ambient ...

Weiterlesen »

IBM macht Cities smarter!

Dass Werbung auch funktionell und nützlich sein kann, beweist IBM zusammen mit Ogilvy & Mather mit der Kampagne „Smart Ideas for Smarter Cities“. IBM fügte einfache Rundungen und kleine Merkmale hinzu und machte die Werbung damit nicht nur sehbar, sondern tatsächlich erlebbar. Darüber hinaus konnte IBM mit diesen ausgeklügelten Ideen ...

Weiterlesen »

Allstate Insurance jagt Schrecken ein!

Die Allstate Insurance (bzw. die Agentur Leo Burnett) hat mit dieser gelungenen Guerilla Aktion eine aufsehenerregende Sensation geschaffen, die sich schnell in der ganzen Stadt herumsprach. In Chicago wurde in einem Parkhaus ein umgebautes Auto so positioniert, dass es so aussah, als würde es jeden Moment herunter fallen. Die darunter ...

Weiterlesen »

BIC rasiert alles…

Nicht viele Worte und Bilder brauchte diese gelungene Guerilla Kampagne von BIC. Die etwas andere Plakatkampagne war nicht teuer, brachte jedoch mehr Aufmerksamkeit als jedes normale Plakat! Guerilla Marketing, Sensation Marketing  

Weiterlesen »

Hot Wheels Parking Box

Als begleitende Maßnahme zu Markteintritts-Kampagnen begeisterte Hot Wheels (bzw. Mattel) mit dieser coolen Idee hunderte parkende Passanten! Es wurde dafür eine Hot Wheels Spielzeugschachtel in Lebensgröße auf Parkplätzen aufgestellt und die Passanten animiert, Fotos davon zu machen (und diese natürlich online zu teilen). Nach kurzer Zeit bildeten sich bereits Schlangen vor der Box ...

Weiterlesen »

Use Only What You Need!

Unter dem Titel „Use Only What You Need (SM) – Bus Bench“ startete Sukle für Denver Water diese gelungene Guerilla Marketing Kampagne und machte damit Passanten auf den verschwenderischen Umgang mit Wasser aufmerksam! Es wurden dafür herkömmliche Gegenstände und Werbeflächen auf das Wesentliche reduziert und so die Passanten zum Nachdenken gebracht. ...

Weiterlesen »

SIXT auf Billiglinie

Der Autovermieter SIXT machte mit dieser aufsehenerregenden Sensation Marketing Aktion am Hamburger Flughafen auf seine billigen Preise aufmerksam. Auf dem Plakat stand „Vorsicht! Nur mit Billigleim befestigt. Mehr war bei unseren günstigen Tarifen nicht drin. Jetzt mieten unter e-sixt.de“ (vgl. Schulte 2007, S. 43).  

Weiterlesen »