Home / Ambient Marketing (Seite 5)

Ambient Marketing

Die besten Guerilla Marketing Beispiele aus der Kategorie Ambient Marketing.

Always First!

Ein Blick und die Botschaft ist klar: Always First! Mit dieser provokanten Aktion, machte die Miami Ad School Hamburg auf die Schnelligkeit von FedEx aufmerksam: Auf den eigenen Trucks wurden im Bereich der Hinterreifen Vorderteile der Konkurrenz-Fahrzeuge geklebt. Die Fantasie macht den Rest: Dass DHL Fahrzeuge FedEx überholen scheint unmöglich. Günstig, ...

Weiterlesen »

Lambi – Sharing Softness!

Lambi Guerilla Marketing

Ein radfahrendes Lamm sieht man nicht alle Tage! Anlässlich des 50. Geburtstages des finnischen Toilettenpapier-Herstellers Lambi, versuchte das Unternehmen mit dieser Guerilla Marketing Aktion die Stadt Kopenhagen etwas weicher zu machen. Lambi schickte dazu im Herbst 2015 einen Promotion-Mitarbeiter im Lammkostüm durch die Stadt um weiche Sitzauflagen für Radfahrer zu verteilen. ...

Weiterlesen »

Noch Zeit für 2 Hamburger!

Ambient Marketing McDonalds Bahnhof

Wäre es nicht interessant, was sich in der Zeit bis zur Ankuft des Zuges noch ausgeht? Genau das dachte sich auch McDonald’s und setzte in Warschau diese coole Guerilla Aktion um: An der Central Station wurde auf den Anzeigetafeln die Zeit in Hamburgers, Cokes und Pommes gemessen. Bestimmt nutzten viele ...

Weiterlesen »

Rollende Pakete überraschen Passanten!

guerilla marketing post

Schon einmal von der Post überrascht worden? Die Swiss Post setzte im Herbst 2015 gemeinsam mit Jung von Matt Zürich diese coole Guerilla Marketing Aktion um. Aus dem Nichts tauchten plötzlich in Luzern zahlreiche fahrende Pakete auf und verfolgten Passanten. Der Inhalt der Pakete überraschte so manche Fußgänger. Seht am besten selbst: (Quelle) ...

Weiterlesen »

FitnessFirst wiegt Passanten!

Fitness First Guerilla Marketing Bushaltestelle

Guerilla Marketing an der Bushaltestelle! Als fantastisch aber grenzwertig kann diese Guerilla Marketing Aktion an einer Bushaltestelle in Rotterdam eingestuft werden. Die Fitnessstudio-Kette Fitness First installierte eine Waage in einer Bushaltestelle. Tausende ahnungslose Passanten wurden so in der Öffentlichkeit mit ihrem Körpergewicht konfrontiert. Die holländische Agentur N=5 ist zwar sehr gewagt, sorgte ...

Weiterlesen »