Home / Ambient Marketing / Audi WiFi Guerilla Marketing

Audi WiFi Guerilla Marketing

Audi WiFi Guerilla Marketing
4.69 13 Bewertungen

Besonders auf Messen müssen sich die Marketing-Verantwortlichen etwas einfallen lassen, um unter der großen Menge an Ausstellern und Mitbewerbern einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. AUDI nahm sich an der New York Auto Show dem bekannten Messe-WLAN Problem der Besucher an. (Es gibt kaum Messen, an denen freies Internet verfügbar ist.) AUDI stellte den Messebesuchern also kostenloses Internet zur Verfügung – soweit keine Meldung Wert. Doch die Art & Weise, wie sie die Aktion umsetzten, zählt definitiv zur Kategorie ‚Guerilla Marketing‘.

AUDI aktivierte bis zu 10 Hotspots und stellte schon in den Netzwerk-Namen klar, warum der neue A4 besser als die Konkurrenz ist:

AUDI WLAN Marketing Auto Show
AUDI Wi-Fi an der New York Auto Show (Foto: AUDI)
audi wifi guerilla marketing
Audi WiFi Guerilla Marketing an der New York Auto Show (Foto: AUDI)

Wi-Fi wurde für Werbebotschaften wie ‚328 reasons to choose A4‘, ‚#1: A4 more horsepower than 328i‘, ‚#2 A4 more torque than 328i‘ oder ‚#3 A4 has Wi-Fi‘ genutzt. (Quelle)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*